Blog

BITE

7. Wissenschaftlicher Kongress der Deutschen Gesellschaft für Essstörungen e.V.

Eine zweifache Premiere: Wir unterstützen zum ersten Mal den wissenschaftlichen Kongress der Deutschen Gesellschaft für Essstörungen, der in diesem Jahr erstmalig online am 11. und 12. März 2021 stattfindet.

Autor: Blog-Redaktion, 10. März 2021

Für das Therapienetz Essstörung ist der zweijährlich stattfindende Kongress eine wichtige Plattform für den wissenschaftlichen Austausch. Unter dem Kongressthema „Von den Mechanismen zur Intervention“ diskutieren am 11. und 12. März 2021 ExpertInnen aus dem In- und Ausland aktuelle Aspekte des gesamten Spektrums der Essstörungen.

Dabei werden alle relevanten Formen von Essstörungen über die Breite der Lebensspanne betrachtet. Das innovative Kongressprogramm beinhaltet u.a. auch Fragen, wie neue Forschungsergebnisse zur Weiterentwicklung und Verbesserung der Therapie von Essstörungen beitragen können. Eine wichtige Rolle spielt hierbei immer auch, ob die etablierten und neuen therapeutischen Angebote und Interventionen von den PatientInnen und ihrem sozialen Umfeld angenommen werden.

In diesem Jahr stehen erstmals auch FachexpertInnen in einem Live-Video-Chat zur Verfügung. Teilnehmer haben die Möglichkeit, u.a. unsere therapeutische Leitung, Frau Müller und Frau Martinovic, Leiterin unserer Beratungsstellen, des Einzelbetreuten Wohnen und der Besonderen Versorgung, kennenzulernen und sich auszutauschen, wie unser ganzheitliches Beratungs- und Therapieangebot lösungsorientiert und multiprofessionell Betroffene auf ihrem Weg aus der Essstörung unterstützt.

Auf alle Vorträge des Kongresses können registrierte TeilnehmerInnen außerdem noch bis Ende Mai 2021 online zugreifen.

Der DGESS-Kongress ist eine tolle Möglichkeit, sich mit dem neuesten Stand der Forschung zum Thema Essstörungen auseinanderzusetzen und wir freuen uns, gemeinsam mit den TeilnehmerInnen und ReferentInnen zu diskutieren, wie Forschungsergebnisse genutzt werden können, um therapeutische Angebote für Menschen mit Essstörungen weiterzuentwickeln.

Neophobie: Die Angst vor neuen Nahrungsmitteln

Ursachen für Übergewicht

Symptome von Bulimie im Überblick

Adipositas: Diese Schweregrade gibt es

Was ist eigentlich die Body Positivity Bewegung?

Binge-Eating Ursachen: Mögliche Gründe für die Essstörung

Magersucht: Verhaltensregeln und Hilfe für Eltern

Essstörungen: Wenn Geschmacksverlust bei Corona zum Trigger werden kann

Ah! Stress im Kopf!

Einzelbetreutes Wohnen

Frau Martinovic

Carolin Martinovic

Dipl.-Sozialpädagogin (FH)

Geschäftsleitung
Beratungsstellen/
Besondere Versorgung/
Einzelbetreutes Wohnen

Frau Mueller

Eveline Müller

Dipl.-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin

Geschäftsleitung
Therapeutische Leitung, Aufnahme und Belegung
Intensivtherapeutische Wohngruppen

Neophobie: Die Angst vor neuen Nahrungsmitteln

Ursachen für Übergewicht

Symptome von Bulimie im Überblick

Adipositas: Diese Schweregrade gibt es

Was ist eigentlich die Body Positivity Bewegung?

Binge-Eating Ursachen: Mögliche Gründe für die Essstörung

Magersucht: Verhaltensregeln und Hilfe für Eltern

Essstörungen: Wenn Geschmacksverlust bei Corona zum Trigger werden kann

Ah! Stress im Kopf!

Einzelbetreutes Wohnen