Blog

BITE

Blog

Erfahrungsberichte. Aktuelles. Informatives. Wissenschaftliches. Einfühlsames. Unser Blog BITE ist vielseitig und blickt nach vorn. Wir möchten hier aus unterschiedlichen Perspektiven erzählen. Und zeigen, was uns, das Therapienetz Essstörung, ausmacht und was wichtig ist auf dem Weg aus der Essstörung.

 

Weihnachten mit einer Essstörung

Wir wissen, dass Weihnachten und Feiertage generell für viele Menschen mit Essstörungen eine schwierige Zeit sein kann. Auch wenn man selbst nicht Weihnachten feiert, kann es schwierig sein, Gespräche und Werbung über Essen zu vermeiden. Auch das Gefühl, diese Zeit zu genießen zu müssen, kann dazu führen, sich unter Druck gesetzt zu fühlen und sich zu isolieren.

Alles Wichtige über therapeutische Wohngruppen in München

In therapeutischen Wohngruppen bieten wir männlichen und weiblichen Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit, sich in einem geschützten Umfeld zu bewegen und dabei dauerhaft professionell betreut zu werden.

Mit Kunst auf Essstörungen aufmerksam machen

Mittlerweile wird deutlich, dass psychische Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen in der Corona-Pandemie stark zugenommen haben. Dies trifft besonders auf Essstörungen zu. Ein kreativer Umgang mit der Erkrankung kann Betroffenen dabei helfen, ein seelisches Ungleichgewicht wieder in Einklang zu bringen.

Neophobie: Die Angst vor neuen Nahrungsmitteln

Als Neophobie bezeichnet man im Allgemeinen die Angst vor etwas Neuem, unbekannten Situationen oder neuen Gegebenheiten.

Ursachen für Übergewicht

Warum kann eine Person mühelos schlank bleiben, während eine andere sich anstrengen muss, um nicht zuzunehmen oder die verlorenen Pfunde wiederzugewinnen?

Symptome von Bulimie im Überblick

Bulimie (oder Bulimia nervosa) ist eine psychische Erkrankung. Menschen mit Bulimie sind in einem Kreislauf gefangen, in dem sie große Mengen an Nahrung zu sich nehmen und versuchen, dieses übermäßige und unkontrollierbare Essen durch herbeigeführtes Erbrechen, die Einnahme von Abführmitteln, Fasten oder übermäßigen Sport zu kompensieren.

Adipositas: Diese Schweregrade gibt es

Die Häufigkeit von Adipositas hat in den letzten zwei Jahrzehnten weiterhin zugenommen, insbesondere bei Männern und im jungen Erwachsenenalter. Anhand des BMI-Wertes lässt sich die Fettleibigkeit bei Erwachsenen in drei Adipositas-Schwergrade einteilen.

Was ist eigentlich die Body Positivity Bewegung?

Mittlerweile sind unter dem Hashtag #bodypositivity Inhalte zu finden, die sich der Body Confidence, also auf den eigenen Körper bezogenes Selbstbewusstsein und Körperakzeptanz widmen. Doch in der ursprünglichen Bewegung geht es um die politische Antwort auf Gewichtsdiskriminierung.

Binge-Eating Ursachen: Mögliche Gründe für die Essstörung

Die Binge-Eating-Störung (engl. Binge Eating Disorder/BED) ist eine Essstörung und ernsthafte psychische Erkrankung. Dabei nehmen Menschen periodisch sehr große Mengen an Nahrung zu sich, ohne das Gefühl, die Kontrolle über ihr Handeln zu haben.

Magersucht: Verhaltensregeln und Hilfe für Eltern

Zu erkennen, dass das eigene Kind an einer Essstörung leidet, kann schmerzhaft und beängstigend sein und ein Gefühl von Hilflosigkeit gegenüber der Erkrankung und dem Verhalten des Kindes entsteht.